Windows - stündliches Synchronisieren der Systemzeit

Das Problem

Windows aktualisiert die Systemzeit nur selten mit dem Internet. Für gemeinsam genutze Datenstämme ist eine einheitliche Systemzeit zwingend erforderlich und somit sollte diese öfters aktualisert werden.

Die Lösung

Das Aktualisierungsintervall kann in der Windows Registrierung gesetzt werden. Der Wert ist hexadezimal in Sekunden anzugeben. Das Beispiel aktualisiert die Zeit stündlich (3600 Sekunden).
Als Zeitserver im Internet bietet sich der Pool von europe.pool.ntp.org an.

mit Einschränkungen...

getestet unter Windows 7

Quellcode ›Zeitsync auf 3600s setzen.reg

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\W32Time\TimeProviders\NtpClient]
"SpecialPollInterval"=dword:00000e10
07.01.2016 22:30

© 2013-2020 Seitenadministrator